Facebook Logo

Steigende Preise etablieren sich weiter...

Die weltweit boomende Baubranche löst eine Verknappung der relevanten Produkte mit entsprechenden teilweise erheblichen Preiserhöhungen aus...Die Nasslager sind abgebaut, Kalamitätsholz fällt momentan nur in geringen Mengen an. Es besteht also für Forstbetriebe aktuell die Möglichkeit, bei wieder deutlich besseren Konditionen zu wirtschaften... Die weiteren Entwicklungen stellen sich positiv dar. Unser zentrales Anliegen ist es dabei, Holz noch mehr in Wert zu setzen. Die Rahmenbedingungen dafür sind gut, die „grüne Zukunftsbranche Holz“ hat hervorragende Perspektiven. Davon wollen und müssen auch die Forstbetriebe im erheblichen Maße partizipieren!

Näheres lesen Sie bitte in FVS Aktuell 03/2021