Facebook Logo

Aktuelle Situation, weitere Preisanstiege...

Die Lieferzeiträume in Verbindung mit den vereinbarten Mengen innerhalb der Verträge mit den „PZ Sägewerken“ (Firmen Finkbeiner, Keller und Streit) laufen noch bis zu den Werkferien dieser Kunden. Der bereits Ende März vereinbarte Leitpreis von 90 €/fm wurde inzwischen, teilweise deutlich später,  von diversen Abschlüssen anderer Vermarktungsorganisationen bestätigt. Für Ende Juni stehen weitere Preisverhandlungen verschiedener größerer Akteure im Schwarzwald an. Seitens FVS eG dürfen wir, abhängig vom Auslieferungsstand der Kontingente, gegen Ende Juli neue Preise für das Hauptsortiment (Fi/Ta Sth) verhandeln. Bis dahin besteht weiterhin die Möglichkeit die „PZ Verträge“ mit planmäßigem Einschlag, abgängiger Tanne B/C Qualität und, inzwischen verdichten sich hier leider die Rückmeldungen, mit frisch anfallendem Fichten Buchdrucker Käferholz beliefert werden.  Wir empfehlen einen sehr zeitnahen Einschlag, aktuell kann eine zügige Abfuhr in Aussicht gestellt werden. Bei fehlenden Einschlagskapazitäten unterstützen wir gerne.

Ende Juni laufen im Bereich der Nebensortimente die Lieferzeiträume für C/D (Verpackungsholz) aus. In diesem Segment wurden die Preise neu vereinbart, näheres unter "Aushaltung-Sortimente-Preise FVS eG".